Über mich

 

Textilrestauratorin Kerstin Heitmann M.A., Foto: Emilie Herbst

Als freiberufliche Textilrestauratorin bin ich Mitglied im Verband der Restauratoren (VDR), dem International Council of Museums (ICOM) sowie im International Network for the Conservation of Contemporary Art (INCCA) und fühle mich den internationalen wissenschaftlichen Restaurierungsstandards verpflichtet.

Beruflicher Werdegang

seit 2017

Freiberufliche Textilrestauratorin in Köln und seit 2018 Vorsitzende der Fachgruppe Textil des Verbandes der Restauratoren-VDR

2015 bis 2017

Wissenschaftliches Volontariat in der Abteilung Textilrestaurierung,
Museumslandschaft Hessen Kassel

2013 bis 2015

Masterstudium der Textilrestaurierung an der TH Köln, Masterarbeit mit dem Thema „Der Freischwinger B 35 von Marcel Breuer – Ein Stahlrohrstuhl mit einer Bespannung aus Eisengarn. Schadenserfassung, Restaurierungs- und Konservierungskonzept“, in Kooperation mit dem Museum für angewandte Kunst, Köln 

2010 bis 2013

Bachelorstudium der Textilrestaurierung an der TH Köln, Bachelorarbeit mit dem Thema „Erhaltende Maßnahmen am Kalfatmaterial des Schiffswracks aus Karschau an der Schlei“, in Kooperation mit der Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen,
Schloss Gottorf
, Schleswig

 

Praktika

2013

Studienbegleitendes Praktikum im Musée des Tissus in Lyon, Stipendium des Deutsch-Französischen Jugendwerkes

2012

Studienbegleitendes Praktikum in der Restaurierungswerkstatt Maria Ellinger-Gebhardt, Dipl.-Rest.

2012

Studienbegleitendes Praktikum in der archäologischen Restaurierungswerkstatt an Schloss Seehof in Bamberg, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege

2011

Kloster Monastery Saint Maron in Annaya im Libanon in Zusammenarbeit mit der TH Köln

2011

Studienbegleitendes Praktikum in der archäologischen Restaurierungswerkstatt an Schloss Gottorf, Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen

2010

Studienvorbereitendes Praktikum am Museum für Hamburgische Geschichte

2009 bis 2010

Studienvorbereitendes Praktikum in der Textilrestaurierungswerkstatt der Klosterkammer Hannover

 

Vorträge

November 2017

Referentin beim CICS Mastertag der TH Köln im Rahmen der Restauratorenmesse Exponatec, Vortragsthema „Der Freischwinger B 35 von Marcel Breuer – Ein Stahlrohrstuhl mit einer Bespannung aus Eisengarn“, Köln

März 2015

Referentin bei der Fachtagung „Der Fund und das Wasser“, Vortragsthema (mit Gabriele Zink, Dipl.-Rest.) „Schwefel Ahoi! Das Kalfatmaterial des Schiffswracks von Karschau“, 5. Fachtagung der Fachgruppe Archäologische Objekte im Verband der Restauratoren e.V., Bremerhaven

Juli 2014

Referentin bei der Tagung „Geschichte(n) bewahren“, Vortragsthema (mit Louise Schaufel, M.A.) „Die Arbeit von RestauratorInnen im Spannungsfeld der zeitgenössischen Kunst“, 4. Studentenkolloquium der Restauratoren in Ausbildung, Köln